Start in 2014

Aktuelles aus den Projekten

Weimar

Weimar bleibt wach!

Der große Wunsch, die große Notwendigkeit, bei/in allen Beteiligten, doch noch zu einer Aufführung des Brechtschen Dramas, DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS, zu kommen, bis Anfang Juni 2020 (so lange läuft das Projekt laut Plan), wird aufrecht/wach gehalten, genährt, online geprobt.

Weiterlesen …

Marl

Woyzeck: Eine Sinfonie des Wahnsinns

Es wird eine realistische Welt gezeigt - hart und nicht immer fair - aber bereit für neue und manchmal auch ungewöhnliche Wege, die gegangen werden wollen.

Weiterlesen …

Leipzig

BRECHT AUF! BRECHT AB! BRECHT EIN!

Brecht’sche Innereien – Ein Theaterabend von absurd-erschreckender Aktualität. Premiere und Aufführung sind ausgebucht!

Weiterlesen …

Zwickau

Vom armen B.B.

Eine olympische Collage • Auch Zeus muss mit der Zeit gehen, hat sich umgehört und Bertolt Brecht, den bekanntesten Theater-Erneuerer des 20.Jahrhunderts, engagiert.

Weiterlesen …

Zwickau

Extravorstellung! Vom armen B.B.

Eine olympische Collage • Auch Zeus muss mit der Zeit gehen, hat sich umgehört und Bertolt Brecht, den bekanntesten Theater-Erneuerer des 20.Jahrhunderts, engagiert.

Weiterlesen …

Detmold

MACHT.ANGST.KRIEG

Dass wir uns für das Thema Krieg entschieden haben, hat mehrere Gründe: Aktualität, Omnipräsenz, Erfahrung einiger Teilnehmer*innen.

Weiterlesen …

JobAct Europe

Last transnational meeting

Erasmus+ “JobAct Europe - Social inclusion by social arts” goes to the end.

Weiterlesen …