Nachrichtenarchiv

Infoveranstaltungen zur Ausbildung zum Sozialkünstler

Berlin: Freitag, den 10. November um 19 Uhr
im Theaterhaus Berlin Mitte, Wallstraße 32 - Haus C, 10179 Berlin
Ausbildungsstart in Berlin Mitte Januar 2018

Witten: Dienstag, den 14. November um 18 Uhr
Dieser Termin entfällt. An der Ausbildung Interessierte sind aber herzlich dazu eingeladen unter 02302-914550 oder kontakt@die-schule.org einen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch zu vereinbaren. Ausbildungsstart in Witten Ende November 2017

Es sind noch Plätze frei, traut euch!

Weiterlesen …

First Week JobAct Impulso in Florence

A few days into the project, we turn on the participants’ enthusiasm for acting and they find several different possibilities to present themselves. We have the title of our performance: Odyssey30 – The Journey – The Choice – The Future.

Weiterlesen …

Aufführung in Chemnitz

CLAVIAGO oder Der verrückteste Tag im Leben des Bühnendichters Pierre-Augustin Caron de Beaumarchais und seiner Schauspielertruppe Eine dramatische Komödie frei nach Goethe und Beaumarchais • am 27. Oktober im „Kieselstein“, Chemnitz
Hier können Sie noch Karten für die Aufführung reservieren

Weiterlesen …

Die große Herausforderung des sozialen Miteinanders

Die Premiere der Komödie "Die gelehrten Frauen" von Moliere am Freitag, den 20.10.2017 war der künstlerische Abschluss des ersten Jahrgangs der zweijährigen Ausbildung zum Sozialkünstler in der SCHULE der Sozialen Kunst/Berlin.

Weiterlesen …

A push for social inclusion!

EU-projekt JobAct® Europe has started • Under the shared goal of strengthening the labor market position of disadvantaged groups – partners from Italy, France, Hungary and Germany came together in the EU-project JobAct® Europe.

Weiterlesen …

SALON zur Sozialen Kunst

Do. 19.10.2017 ab 18.30 Uhr im ehem. Café Leye in Witten • Thema:

Mensch? Wer definiert unser Selbstverständnis? Was ist der Mensch: Tier, Schädling, Gott, Biochemischer Prozess, Wirtschaftsfaktor, …?
Nietzsche war einer der Visionäre, der im Übergang zum 20 Jahrhundert in tragischer Art die Frage nach der Entwicklung der Menschheit stellte.

Weiterlesen …

Aufführung in Berlin – Molière: Die gelehrten Frauen

Neuübersetzung von Rainer Kohlmayer
Künstlerischer Abschluss der zweijährigen Ausbildung zum Sozialkünstler in der SCHULE der Sozialen Kunst (in Witten)
Aufführung: Samstag, 21.10.2017 um 20:00 Uhr
Ort: Kunsthaus ACUD, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin Mitte
Hier können Sie Karten für die Veranstaltungen reservieren.

Weiterlesen …

Tragikomödie als fantastische Geschichte

Premiere JobAct® Sprachkultur Elmshorn am 12.10.2017 • In Anlehnung an den Roman „Schiffbruch mit Tiger“ von Yann Martel inszenierte die Theaterpädagogin Anniki Nugis mit Teilnehmern aus 7 verschiedenen Nationen ein Theaterstück der besonderen Art. Erzählt wird die Tragikomödie als fantastische Geschichte mit vielen humorvollen Einlagen und untermalt mit Musik. Hier können Sie Karten für die Veranstaltungen reservieren.

Weiterlesen …

Witten macht Welt.

FREDERICK Witten inszenierte FAUST • Kolossal, lebendig, spannend. Über 40 Darsteller (jeden Alters, vieler Nationen, aller Schuhgrößen – aber aus Witten!) schlagen in der Faust– Rezeption ein neues Kapitel auf. Und das Schöne: Allen hat’s gefallen!
• Über 100 Fotos - jetzt anschauen ...

Weiterlesen …

Quartiers-Ensemble war dabei!

Witten inszeniert FAUST ... das Quartiers-Ensemble war dabei!
Zusammen mit dem FREDERICK Ensemble Witten, dem Mandolinen - und Gitarrenorchester Witten und dem Kinderchor Ruhrpottspatzen blicken wir zurück auf eine aufregende und bewegende Proben - und Aufführungszeit.
• Über 100 Fotos - jetzt anschauen ...

Weiterlesen …

ABFLUG

JobAct® Marl Zertifikatsübergabe am 25.09.2017 • In Anwesenheit von Dorit Remmert und Daniela Holtze von der Projektfabrik und Herrn Kenski als Vertreter des JobCenter Marl endete am 25.09. unser Projekt mit der Zertifikatsübergabe.

Weiterlesen …

Komplett ausgebucht!

Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein! • FREDERICK Witten inszeniert FAUST • Mit dem Frederick Ensemble Witten, dem Wittener Quartiersensemble, Wittener Gitarren- und Mandolinenorchester, Mädchen- und Knabenchor Ruhrpottspatzen und vielen anderen mehr. • Die Aufführungen am 02. + 03.10. sind AUSGEBUCHT.

Weiterlesen …

SALON zur Sozialen Kunst

Donnerstag, 21.09.2017 ab 18.30 Uhr im ehemaligen Café Leye • Thema: "FRANZÖSISCHE REVOLUTION: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit! Wie weit sind wir gekommen?" Ideal und Wirklichkeit, 228 Jahre sind seit dem vergangen. Wie haben sich die Ordnung der gesellschaftlichen Fragen und die politische Bildung entwickelt?

Weiterlesen …

SALON zur Sozialen Kunst - Berlin

Donnerstag, 21.09.2017 19.00 Uhr im 'Club der polnischen Versager' • Wir werfen mit geballter Energie verschiedenste Sichtweisen auf kulturelle und gesellschaftliche Entwicklungen. • Inspiration des Abends: „Sirenen“ (Bild aus der griechischen Mythologie „Odyssee von Homer“) • Wir freuen uns auf: Spannende Sichtweisen, gestalterische Interpretationen und persönliche Begegnungen. Moderation: Milena Kopper und Mark Brinkmeier

Weiterlesen …

Sterntaler

JobAct® Sprachkultur Erlangen zeigt eine Werkschau am 21.09.2017 • Sieben Teilnehmer aus sechs verschiedenen Ländern haben sich mit dem Thema von Geben und Nehmen auseinander gesetzt. Silvio besitzt ein Restaurant und sucht einen Koch. Jeder Bewerber versucht mit einem besonderen landestypischen Rezept die Stelle zu ergattern. Wer bekommt den Job?

Weiterlesen …

Heute: Letzte Aufführung

JobAct® Mülhausen • Aufführung am Do., den 14. September • Die Teilnehmer von JobAct® Mühlhausen beschäftigen sich unter der Leitung des Theaterpädagogen und Regisseurs Alberto Fortuzzi mit dem Thema „Die Freundschaft zwischen Goethe und Schiller“, aber auch mit grundsätzlichen Fragen, inwieweit Theater ein Mittel dazu sein kann, um sein eigenes Leben besser in den Griff zu bekommen.

Weiterlesen …

JobAct® Europe - New projects

This autumn we are launching a new project in Italy. On 30th of October 2017 JobAct® Impulso will start in Florence.
With joy we are able to announce, that our project JobAct® Europe – social inclusion by social art got approved within the program Erasmus+ Cooperation for Innovation and the Exchange of Good Practices, Strategic Partnerships for adult education.

Weiterlesen …

Workshop im Rahmen des Berliner SPREESPEKTAKELS

Gestalten beginnt bei Dir! Wir zeigen euch spielerisch, wie wir den individuellen Schöpfer in uns wecken • Der Workshop ist geeignet für alle. Wir freuen uns auf euch! • Sonntag 10.9.17 von 14:00 - 16:00 Uhr • Holzmarkt 25, Ding Dong Dom, Pampa, Holzmarktstr 30, Berlin • Mehr Infos ...

Weiterlesen …

HIT-Stiftung wird 'Kurt und Maria Dohle Stiftung'

Die Stifterfamilie hat sich dazu entschlossen, dass die HIT-Stiftung ab sofort den Namen Kurt und Maria Dohle Stiftung trägt. Das bisherige Engagement wird laut Auskunft des Geschäftsführers Felix Dresewski konsequent mit einer geschärften Mission weitergeführt.

Weiterlesen …

Letzte Aufführung!

300. JobAct®-Premiere seit Gründung der PROJEKTFABRIK

JobAct® Sprachkultur Hofheim spielt noch einmal 'Die Jungfrau'
Am 01. September 2017 in Hofheim • Die Teilnehmer von JobAct® Sprachkultur Hofheim haben sich mit der Biografie der Jeanne D`Arc auseinander gesetzt und spüren in szenischen Bildern, chorischen und musikalischen Übersetzungen ihrem Lebensweg nach.

Hier können Sie Karten für die Veranstaltung reservieren.

Weiterlesen …