JobAct® to Connect Parchim

Oktober 2020
Team vor Ort
Theaterpädagogik: Sigrid Maria Schnückel, mobil: 0160 95491773, E-Mail
Bewerbungsmanagement: Edith Völker, Telefon: 03871 4208-0, E-Mail
Ort Tanz-Center am Bahnhof, Stegemannstr. 16, 19370 Parchim
Finanzierung Jobcenter Ludwigslust-Parchim
Projektmanagement Birgit Merunka: 0152 09274485, E-Mail

Wir – Die Gruppe

Aussagen, Sprüche:

  • Frauen hassen Lügen, Männer hassen Verrat. Beide hassen, was sie am besten können.
  • Karma is a bitch!
  • Erzähle keinem deinen nächsten Schritt, bevor du ihn getan hast.

Sprüche, die wir hassen:

  • Carpe diem!
  • Man kann nicht alles haben.
  • Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!
  • … die Seele baumeln lassen …

Was – wir gespielt hätten

Der stumme Bräutigam

Die hochschwangere Braut betritt desillusioniert und erschüttert den Hochzeitssaal, in dem die  festlich gedeckte Tafel sie an das erinnert, was eigentlich hätte stattfinden sollen.

  • ein reaktionärer und deswegen verzweifelter Vater, der trotz allem versucht, Trost zu spenden, ein besserwisserischer Bruder,
  • eine hämische Schwiegermutter mit ihrem verschlagenen Sohn, die Freundin, die ihren Hohn kaum verbergen kann.
  • Die freche Service-Dame will den Anwesenden die vorbereiteten Speisen und Getränke servieren, und geht damit allen auf die Nerven.

Warum ist der Bräutigam nicht zur Trauung erschienen? Zweifel? Ein Schwächeanfall? Ein Komplott? Die Kommissare Fletcher und Columbo werden verständigt, um das mysteriöse Verschwinden aufzuklären ...

Lebenszeichen aus Parchim

Szenen – Der stumme Bräutigam

Eigentlich waren wir auf einen neuerlichen Lockdown eingestellt. Eigentlich: Das Stück fertig geschrieben, fast bis zum Ende durchgeprobt, Kostüme und Requisiten besorgt und bearbeitet, Licht aufgebaut, Musikeinspielungen festgelegt, technisch eingerichtet für einen Premieren-Livestream und dann kam die Anweisung, dass der persönliche Kontakt zu unterbleiben hat, bis auf Weiteres. Richtig, vernünftig aber natürlich frustrierend. Sollten wir doch wieder keine Präsentation erleben dürfen, nicht mal online. Also drehten wir auf die Schnelle ein paar Szenen.

Kunst-Clips

Künstlerisches Arbeiten ohne Kontakt, online, als neue Herausforderung. Die Aufgabe hieß, anhand von kurzen Prosa-Texten oder Gedicht-Auszügen seiner Phantasie freien Lauf zu lassen, die Gedankenwelt für Assoziationen, Bilder und Töne öffnen. Als Ergebnis zeigen wir hier einige Kunst-Clips.

Kooperationen

Maßnahmefinanzierung
Das Projekt wird begleitet und unterstützt durch das Jobcenter Ludwigslust-Parchim.

Die Deutsche Angestellten-Akademie DAA Parchim ist durchführender Bildungsträger des JobAct® to Connect Projekts in Parchim.