100 Premieren JobAct®

100 Premieren JobAct®

2011-08-04 00:00

Jubiläumsfeier JobAct®: 100 Premieren!

„Aufbruch ins Ich“ – so lautete der Titel der allerersten JobAct®– Premiere im Herbst 2005 in Castrop-Rauxel.

Dieser Aufbruch ist seither Programm bei jeder Projektdurchführung und in jedem Konzeptgedanken der PROJEKTFABRIK. Jetzt, gut fünfeinhalb Jahre später, feierte die PROJEKTFABRIK die 100. Premiere!

tl_files/projektfabrik/content/projektfabrik/nachrichten/jubilaeum_12_07_2011_500.png

Vor restlos ausgebuchten Rängen des Theatersaals der Werk°Stadt Witten erlebten die 300 Besucher der Jubiläumsfeier zur 100. Premiere von JobAct eine starke, spannende und bilderreiche Aufführung des JobAct®– Gastspiels aus Konstanz mit dem Titel „Vitalin“. Darüber hinaus konnten sich viele Beteiligte und Förderer von JobAct® begegnen. So waren u. a. Dr. Ralf Brauksiepe, Parlamentarischer Staatssekretär der Bundesministerin für Arbeit und Soziales und Dr. Karl Altenburg, CEO der Großbank J.P. Morgan und Förderer von JobAct®, unter den Zuschauern.

100 Premieren JobAct®

Fast 300.000 junge Menschen ohne Beruf und Arbeit leben momentan in Deutschland, doch für rund 2000 von ihnen erfüllte sich durch den freien Bildungsträger PROJEKTFABRIK seit 2005 eine Qualifizierungschance: Sie nahmen an JobAct® teil, dem innovativen Bildungsmodell, das die Menschen mit theaterpädagogischen Methoden auf der Bühne fit macht für Beruf und Leben. Dabei konnten in neun Bundesländern und 39 Städten mit Hilfe von JobAct® rund 67% der teilnehmenden langzeitarbeitslosen Jugendlichen in den ersten Arbeitsmarkt oder weiterführende Bildungsangebote vermittelt werden.

100 Premieren JobAct®

Nach kleinen Speisen und Getränken wurde noch gerockt in der Werk°Stadt. Die Band „Herr Paschulke“ gab bei gefühlten 40° C alles und sorgte für einen tollen Abschluss des gelungenen Premierenabends.

Zurück