CUBES 2021

CUBES Showtime in Witten.

Junge Künstler*innen füllen den leeren Raum.

Vom 24.-26.092021 können die Ergebnisse des Kunstprojektes CUBES im Rahmen einer Showtime in der Wittener Stadtgalerie betrachtet werden.

Die spartenübergreifende Performance mit Elementen aus Malerei, Fotografie, Schauspiel und Design ist das Ergebnis einer mehrmonatigen Ideenfindungs- und Produktionsphase. In ein leerstehendes Ladenlokal wurden acht Cubes, hölzerne Rechtecke, gebaut, die von den Künstler*innen bespielt werden.

Die ca. 30minütige Performance findet statt am:

  • Freitag, 24.09.2021 um 19.30 und 21.00 Uhr
  • Samstag, 25.09.2021 um 19.30 und 21.00 Uhr
  • Sonntag, 26.09.2021 um 16.30, 18.00 und 19.30 Uhr

Der Eintritt ist frei. Die Zuschauerzahl ist pro Uhrzeit auf 20 begrenzt. Bitte unbedingt reservieren unter CUBES - Kunst muss flexen Tickets | Eventbrite oder im Büro der Projektfabrik unter 02302-914550.

GEDANKENGANG Witten

CUBES ist am 3.7. 2021 dabei

Der GEDANKENGANG ist ein Gemeinschaftsprojekt der kulturellen Akteure rund um das Wittener Wiesenviertel und lädt ein zu einem Kulturspaziergang durch die Wittener Innenstadt.

Die PROJEKTFABRIK ist mit Cubes 2021 vertreten:

CUBES - Kunst muss flexen eröffnet seinen space in der Stadtgalerie. Junge Menschen sind dazu eingeladen, sich über das Kunstprojekt zu informieren, und ihre eigene Idee vorzustellen. Denn CUBES macht Platz für junge Kunst in der City. Bis September können eigene künstlerische Ideen umgesetzt werden und im Rahmen einer öffentlichen Showtime präsentiert werden. Leere füllen. Mitgestalten.

Am 3.7.2021 von 11 - 18h in der Stadtgalerie Witten, Hammerstr. 9-11

CUBES-Kunst muss flexen

Projekt „CUBES“ stellt Zukunftsfragen und macht Platz für junge Kunst in der City

Ausgehend von den Fragen: „Wie wollen wir Leben?“ und „Was hält meine Zukunft für mich und für die Menschen um mich herum bereit?“ erhalten junge Erwachsenen zwischen 18 und 27 Jahren die Möglichkeit einen Leerstand in der Stadtgalerie mit ihren künstlerischen Statements zu füllen. Das Projekt CUBES bietet den Raum um Gedanken, Wünschen, Fragen und Emotionen Ausdruck zu verleihen. Zukunftsvisionen werden entworfen, mit der Stadtgesellschaft geteilt und diskutiert.

Mitmachen können junge Menschen, die eine künstlerische Idee mitbringen, die sie gerne verwirklichen möchten. Sie bekommen einen eigenen „CUBE“ in einem leerstehenden Ladenlokal zur Verfügung gestellt, wo sie allein oder im Team von Juli bis September 2021 ihr Vorhaben verwirklichen können. Künstler*innen verschiedener Sparten halten inspirierende Lectures oder veranstalten Workshops, die die Projektarbeit bereichern. Im September werden die Ergebnisse der CUBES in Form einer spartenübergreifenden Pop-up Galerie der Öffentlichkeit präsentiert.

Als wegweisendes Modellprojekt der Jugendkulturarbeit wird CUBES gefördert vom Fonds Soziokultur durch das Programms NEUSTART KULTUR des Bundesministeriums für Kultur und Medien und durch die Stadt Witten mit Mittel des Programms „Demokratie leben!“ (BMFSJ), veranstaltende Organisation ist die Projektfabrik gGmbH.

Interessierte Teilnehmer*innen können sich ab sofort hier melden: Beáta Nagy oder Dorit Remmert unter 02302-914550 oder unter www.cubes2021.de