AGH Frederick Wilhelmshaven

03. Mai 2021
Team vor Ort

Katia Moreira, Sozialpädagogin
Lukas Rauchstein, Theaterpädagoge
Ort Margaretenstr. 16a, 26384 Wilhelmshaven
Finanzierung Jobcenter Wilhelmshaven
Projektmanagement Birgit Merunka, E-Mail

Wir – Die Gruppe

Kommentare aus der Gruppe:

  • Mr. Unknown
    Habe einem Hipster ins Bein geschossen. Jetzt hopster.
  • Gerollter Ronny
    „Jeder ist sich selbst, einzigartig und besonders.“
    „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.“
    Kleiner verwirrter, verirrter Typ, aber dennoch sympathisch und toll.
    Ick komme aus Schwitze, heiße Ricola und komme jetzt öfter.
  • M.
    Mir doch egal.

Weitere Kommentare:

  • S wie Lakritz
    Zu unsicher um überzeugt zu sein-Zu mutig um nichts zu tun
    Ein erwachsenes Kind
    Wenn man sich alle Türen offen hält, zieht‘s am Ende auch nur im Flur.
    Wenn die Welt grau wird, wird´s in meinem Kopf bunt. Wenn die Welt bunt ist, ist es in meinem Kopf grau.
    Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.-Oscar Wilde-
    Versuchungen sollte man nachgehen. Wer weiß wann sie wiederkommen. –Oscar Wilde-
    „Is this the life you´ve been waiting for? Or are you hoping that you´ll be where you want with a little more?” -Foster the People- “Ask Yourself”-
  • J3asti
    Diese Person mag die heutige Gesellschaft nicht. Er zog sich deshalb zurück und hat sich an Gaming zu schaffen gemacht. Aber eigentlich würde er schon gerne mehr außerhalb machen und ein Lächeln in anderen Gesichtern sehen.
  • Abby Jane
    Ich gehe gern auf Konzerte und möchte später mal Dinosaurier ausgraben.
    „Our society thrives increasingly on stupidity. It depends on people going along with whatever they are told. The media promotes a cultivated stupidity as a posture that is not only acceptable but laudable. –Anton LaVey-
  • Kookie
    Zeige mit dem Finger auf mich, es ist mir völlig egal. Egal was dein Grund ist, mich zu beschuldigen, ich weiß was ich bin, ich weiß was ich will, ich werde mich nicht ändern.
    Ich möchte aufwachen. Ich hasse es in diesem Traum zu sein. Ich bin in mir gefangen.

Was – die Entscheidung

DIE GEWEHRE DER FRAU CARRAR

von Bertolt Brecht

Regie: Lukas Rauchstein

Über das Stück: Ein Fischerdorf bewaffnet sich, wagt den Widerstand gegen die Generäle und die Militärdiktatur. Aber Frau Carrar versteckt die Gewehre! Sie will das Blutvergießen vermeiden. Ist es zu verhindern? Ist Neutralität im Kampf gegen "Gut" und "Böse" möglich, kann Nichteinmischung davor schützen, selbst vom Krieg betroffen zu sein? Das Frederick Ensemble zeigt Brechts Klassiker im Zirkuszelt am Marinestandort, als große Pazifismus-Revue im weiten Rund: Alle Seiten werden beleuchtet.

Premiere: 30.09.2021 um 19:30 Uhr, Einlass 19:00 Uhr
Aufführung: 01.10.2021 um 19:30 Uhr, Einlass 19:00 Uhr
Aufführungsort: Cirkus AXO, Schilliger Düne, 26434 Wangerland

Ein kostenloser Shuttle-Transfer vom Stadtzentrum Wilhelmshaven ist organisiert. Der Bus fährt an den Vorstellungstagen jeweils 18:30 Uhr vom Amtsgericht (Haltestelle Fernbusse in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof / ZOB) direkt zum Campingplatz und um 21:30 Uhr von dort zurück. Ein Mitarbeiter wird Sie am ZOB empfangen.

Wichtiger Hinweis: Das Zirkuszelt wird pandemiebedingt durchlüftet, wir möchten Sie daher bitten, sich adäquat zu kleiden. Es werden aber auch einige Decken zur Verfügung gestellt.

Hier können Sie Karten für die Veranstaltungen reservieren.

Kooperationen

Projektfinanzierung:
Frederick wird finanziert durch das Jobcenter Wilhelmshaven

Probenort:
Die tägliche Arbeit findet in den Räumen der SporT-Vactory in der Margaretenstr. 16a, 26384 Wilhelmshaven statt.