09/17 JobAct® tC in Parchim

Das Plakat zum Stück

Premiere in Parchim:

„ALLE FÜR EINEN, JEDER FÜR SICH“

Eine Bös-o-mödie (ganz frei nach Motiven aus Gorkis Nachtasyl)

Anna und Andy waren mal auf der Überholspur, nun zanken sie sich. Romanescu sammelt Pfandflaschen, er kennt die Straße, Antonio ist ein romantischer Dieb, der Natascha liebt, die nur lieben will. Uschi braucht Geld, um Köppke loszuwerden, der notorisch lügt. Luka kann Jammerlappen von echten Leidenden unterscheiden. Violetta war mal was Besseres und der Schauspieler zu sensibel für eine Karriere. Walter und Horst wären so gerne Ordnungshüter, sind es aber nicht.

Alle stecken fest. Gestrandet in einer Obdachlosen-Unterkunft. Getrieben von Träumen, der Vergangenheit, Visionen – von Selbstzweifeln zerfressen, wollen sie die Hoffnung auf ihre Zukunft nicht aufgeben.

Regie: Sigrid Maria Schnückel

Premiere und Aufführung sind ausgebucht!

Premiere: 21.02.2018, Einlass ab: 14:30 Uhr, Beginn um 15:00 Uhr
Weitere Aufführung: 22.02.2018, Einlass ab: 19:00 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr
Ort: Tanz-Center am Bahnhof, Stegemannstr.16, 19370 Parchim

4 gewinnt!

Vierter Projektstart in Parchim

Im September 2017 ist unser Projekt JobAct® to Connect in Parchim zum vierten Mal an den Start gegangen. Zur Zeit nehmen 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 21 bis 61 Jahren teil.

In den nächsten neun Monaten wird es wieder um die Gestaltung einer gemeinsamen Theaterproduktion - von der Idee bis zur Premiere - und um die Vermittlung in praktische Einsätze gehen, damit anschließend der Weg in Ausbildung oder Beruf individuell bereitet ist.

Edith Völker und Sigrid Schnückel
Sigrid Schnückel und Edith Völker

Das Team vor Ort

Begleitet werden die Teilnehmenden durch das Team vor Ort:

Theaterpädagogin: Sigrid Maria Schnückel, kelinepix@gmail.com, mobil: 0176 99295497
Bewerbungsmanagerin: Edith Völker, edith.voelker@daa.de, Telefon: 03871 4208-0

Bereichsleitung:
Birgit Merunka: 0152 09274485, merunka@projektfabrik.org

tl_files/projektfabrik/structur/frontend/pf_logo_auf_weiss.gif

Projektträger

Projektträger ist die Projektfabrik gGmbH.

Projektfinanzierung

Das Projekt wird begleitet und unterstützt durch das Jobcenter Ludwigslust-Parchim.

Kooperationspartner

Die Deutsche Angestellten-Akademie DAA Parchim ist durchführender Bildungsträger des JobAct® to Connect Projekts in Parchim.