JobAct® Family in Dortmund

Sturm Fredericke lässt des Theater's Nähte platzen!

Was für eine Premiere! Nachdem der Sturm Frederike am Premierentag über das Land fegte und die Premiere deswegen ausfallen musste, platzte das Theater im Depot am Spieltag darauf aus allen Nähten.

Viele der Premierengäste kamen nun zum 2. Spieltermin und so war das Haus bis auf den letzten Platz besetzt. Eine wunderbare Premiere und ein energetisches spielfreudiges Ensemble zeigte uns die Mausefalle nach Agatha Christie.

Wir gratulieren und denken, dass hätte Queen Mum sicher auch gefallen!

Das Plakat zum Stück

Premiere der Mausefalle wegen Sturm auf morgen verschoben!

Ersatztermin: Freitag, der 19. Januar!

Aufgrund der aktuellen Wetterlage findet die heutige Premiere der 'Mausefalle' nicht statt. Die Premiere wird mit der morgigen Aufführung zusammengelegt. Alle Kartenreservierungen behalten ihre Gültigkeit!

Premiere in Dortmund:

'Die Mausefalle'

Eine Krimikomödie nach Agatha Christie

In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei nimmt die Fahndung auf. Am selben Tag eröffnet ein Ehepaar außerhalb von London eine kleine Pension. Zur Eröffnung kommen geladene wie ungeladene Gäste. Und die Spur des Londoner Frauenmörders führt direkt hierher. Wie es sich gehört, schneidet ein Schneesturm die Pension von der Außenwelt ab. Das Gästehaus ist nun eine perfekte "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder?

Premiere + Aufführung: 19. Januar um 19.00 Uhr im Theater im Depot (Ausgebucht)

Einlass: 18.30 Uhr

Bilder von den Proben

JobAct® Family Dortmund in der Presse

Hier finden Sie Presseartikel zum Projekt.

JobAct Family startet mit 13 + 1

Der Start in das JobAct Family Projekt Dortmund war etwas holprig. Unser Projekt startete am 22.05.2017. 13 Mamas und oben drauf auch 1 Papa - eine wirklich bunt gemischte Truppe mit den unterschiedlichsten Vorgeschichten, Persönlichkeiten und Nationalitäten.

Nun musste jedoch erstmal etwas Zeit überbrückt werden, bis unsere, wie sich dann später herausstellte, wundervolle Theaterpädagogin Merima ihr Projekt in Italien beendet hatte. Zu einem noch etwas späteren Zeitpunkt bekamen wir dann noch gewaltige Unterstützung durch Dorit und Birgit bereitgestellt, wodurch sich über den Köpfen unseres, bis zu diesem Zeitpunkt, noch etwas verwirrten Teams dann endlich organisierte und produktiv geballte Hände von diesen 3 Powerfrauen legten.

Bis es jedoch soweit war, wurde ein kleines Theaterstück für einen Kindergarten erarbeitet.

Das Stück mit dem Titel "Das schöne Gesicht", wurde von unserem einzigen Mann in der Runde mit viel Phantasie und Hingabe geschrieben und trotz Chaos stellten wir am 02.06.2017 ein Theaterstück auf die Beine, welches den kleinen Zuschauern sichtlich Freude bereitete.

"...Los geht´s"
"Die Prinzessin mit dem schönen Gesicht vor ihrem Spiegel in ihrem Schloss."
"Das Tal des Glücks."
"Der Sumpf des Verderbens."
"Die Hexe Frau Warze und der Drache Feuerzahn."
"Frau Warze droht dem Drachen Feuerzahn, er müsse Popel essen, wenn er ihr nicht endlich das schöne Gesicht der Prinzessin klaut."
"Der mächtige Drache Feuerzahn, der einst der Prinz des Landes war."
"Feuerzahn entschließt sich, die Prinzessin zu beschützen. So wird am Ende doch noch alles gut."

Am Ende wurden alle fleißig und viel geknuddelt und jeder der Kinder bekam eine "Warze", wie die Hexe aufgeklebt.

Mehr Bilder vom Projekt

Birgit, Merima und Dorit

Team vor Ort

Haben Sie einen Ausbildungs- und/oder Arbeitsplatz in Dortmund und Umgebung anzubieten? Dann wenden Sie sich bitte an unsere Bewerbungsmanagerinnen.

Sozialpädagogische Begleitung/Bewerbungsmanagement:
Birgit Korte, korte@projektfabrik.org, Dorit Remmert, remmert@projektfabrik.org

Theaterpädagogik: Merima Horovic theaterworker@gmx.net

Projektkoordination: Rena Schölzig, rv-west@projektfabrik.org


Sie möchten JobAct® auch in Ihrer Stadt umsetzen? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

tl_files/projektfabrik/structur/frontend/pf_logo_auf_weiss.gif

Projektträger

Träger des Projekts ist die Projektfabrik.

 

Maßnahmefinanzierung

Das Projekt JobAct® Family Dortmund wird unterstützt vom Jobcenter Dortmund.

Kooperationspartner

Kooperationspartner im Projekt JobAct@ Family Dortmund ist die Volkshochschule Dortmund.

vhs.dortmund.de